Jacobs – Dolce Gusto Kaffeekapseln

[Werbung] Datenschutz

Kaffee geht immer und daher haben wir uns riesig gefreut, dass wir beim Brandnooz Produkttest für die neuen Jacobs Kaffeekapseln mit dabei sind. Mittlerweile sind wir 3 Kaffeeliebhaber und so haben wir uns mal durchprobiert.

In unserem Testpaket waren insgesamt 4 verschiedene Sorten enthalten:

  1. Grande ( 16x Kaffee ) —> 16 Tassen
  2. Cafe au Lait ( 16x Kaffee ) —>16 Tassen
  3. Latte ( 8x Kaffee plus 8x Milch ) —>8 Tassen
  4. Cappuccino ( 8x Kaffee plus 8x Milch ) —>8 Tassen

Beim Öffnen der Kartons kam erst eine Folienverpackung zum Vorschein, in der die Kapseln zusätzlich waren. Die fand ich absolut unnötig und hatte das bisher auch noch nie in meinen Verpackungen für die Dolce Gusto Kapseln. Ich finde der Karton hätte vollkommen ausgereicht und überflüssige Verpackung muss nicht sein.

Unsere Dolce Gusto haben wir schon echt lange und greifen zwischendurch immer wieder mal darauf zu. Meist trinken wir Filterkaffee, aber ab und an muss es auch mal ein Cappuccino z.b. sein. Der Milchschaum gelingt immer und ist auch beim Cappuccino und beim Latte Macchiato von Jacobs echt lecker:-)) Mein Favorit sind die Grande Kaffeekapseln, der Kaffee hat mir richtig gut geschmeckt. Etwas milder, also nicht ganz so kräftig, und überhaupt nicht bitter.

Meine Schwiegermutter findet den Cafe au Lait so lecker:-)) Genauso wie mein Mann. Also werde ich für Nachschub sorgen müssen. Und von uns ein klares Ja zu den Jacobs Kaffeekapseln, weil sie wirklich alle gut schmecken.

Und im Anschluss noch ein paar Worte zu den Kapseln an sich. Bitte über die gelbe Tonne bzw. den gelben Sack entsorgen:-) Die Kapselverwertung bei Nestle ist an den Grünen Punkt angeschlossen. Das heisst, die Kapseln werden aussortiert und wiederverwertet. Auch der noch enthaltene Kaffee ist kein Problem, sondern ganz im Gegenteil dient er als Brennstoff.

Urheberrecht:

Alle von mir dargestellten Bilder in diesem Blog sind mein Eigentum (§ 7 UrhG)  dürfen nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2).
Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden, gilt das Urheberrecht der jeweiligen Firmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.